Am Sonntag, den 26.01.2020 traten die Damen des SV Energie Cottbus 1, im ersten Spiel, gegen den USV Potsdam an.
Durch eine solide Leistung im Aufschlag und in der Annahme, ging der erste Satz, mit 25:16 an uns.
Leider konnte die mitgenommene Energie im 2. Satz nicht effizient genutzt werden. Es kam zu vielen Fehlern und Unstimmigkeiten, weswegen wir diesen Satz mit 21:25 an die Gäste abgeben mussten.
Der dritte Satz begann ausgeglichen und keins der beiden Teams konnte sich absetzen. Trotzdem behielten wir die Nerven und konnten diesen Satz knapp für uns entscheiden.
Die Motivation, den 4. Satz zu gewinnen, und so das Spiel zu beenden, war bei allen Spielerinnen groß. Durch gute Aufschläge, erarbeiteten wir uns einen 7 Punkte Vorsprung, den wir bis zum Ende führten.
Folglich konnten wir durch eine solide Teamleitung das Spiel 3:1 für uns entscheiden….

Unser zweites Spiel an dem 26.01.2020 bestritten wir gegen den VSV Grün-Weiß Erkner. In dem ersten Satz waren wir leider sehr unkonzentriert und haben diesen leider an Erkner abgegeben.
Ziel war es dennoch, dieses Spiel zu gewinnen.
Diese Motivation nutzten wir komplett aus und konnten daher den zweiten Satz gegen Erkner mir 25:10 für uns gewinnen. Die letzten beiden Sätze haben wir für uns auch noch entscheiden können. Somit konnten wir mit einem 3:1 Sieg diesen Spieltag für uns beenden.